Kunststoffe

Wachstumspotential: Ceresana sieht Chancen für Polypropylen

Polypropylen (PP) steckt überall: in Verpackungsmaterial und Haushaltsgeräten, in Kleidern ebenso wie in Fahrzeugen und zahllosen anderen Produkten. „Im Jahr 2013 wurden weltweit 55,1 Millionen Tonnen Polypropylen verbraucht. Damit ist PP nach Polyethylen die meistverkaufte Kunststoff-Sorte“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Wir erwarten bis 2021 ein weltweites Umsatzwachstum von durchschnittlich 5,8% pro Jahr.“ Ceresanas Marktreport zu Polypropylen erscheint gerade in der bereits dritten Auflage. Verbrauch wächst vor allem in Asien Die Erschließung neuer Anwendungsgebiete,...

Neue Impulse: Ceresana veröffentlicht Marktreport zu Polyethylen-LLDPE

Lineares Polyethylen niederer Dichte (LLDPE) ist die am vielseitigsten einsetzbare Polyethylen-Sorte. Gebraucht wird dieser in großen Mengen produzierte Kunststoff vor allem für Folien. Der weltweite Umsatz von LLDPE erreichte im Jahr 2013 einen Wert von rund 40 Milliarden US-Dollar. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana erwartet bis 2021 ein weiteres Wachstum der LLDPE-Verkäufe von durchschnittlich 3,9% pro Jahr. Hohe Wachstumsraten Den größten LLDPE-Verbrauch im Jahr 2013 hatte der Raum Asien-Pazifik mit einer Gesamtmenge von rund 11,3 Millionen Tonnen. Bis 2021 wird diese Weltregion ihren Verbrauch voraussichtlich...

Ethylen-Markt im Wandel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für die bedeutendste Grundchemikalie

Ethylen ist der mit Abstand wichtigste petrochemische Ausgangsstoff: Im Jahr 2013 wurden weltweit rund 130 Millionen Tonnen Ethylen verbraucht. Zu den direkten Anwendungen zählen außer Polyethylen-Kunststoffen auch petrochemische Zwischenprodukte, die wiederum hauptsächlich zu Kunststoffen verarbeitet werden. Die wichtigsten sind Ethylenoxid, Ethylendichlorid und Ethylbenzol. Die neue „Marktstudie Ethylen“ von Ceresana gibt einen vollständigen Überblick zu diesem Wachstumsmarkt. Detailliert werden darin die Auswirkungen wichtiger aktueller Einflüsse analysiert, wie die Folgen des Schiefergas-Booms in den USA. Die Prognosen...

Folien ohne Ende: Ceresana erwartet Wachstum des Weltmarkts für LDPE

Polyethylen geringer Dichte (LDPE) ist einer der meistproduzierten Kunststoffe und wird vor allem für Verpackungen gebraucht. Nach einer neuen Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana wurde im Jahr 2013 weltweit Low-Density-Polyethylen für fast 33 Milliarden US-Dollar verkauft. Ceresana erwartet bis 2021 einen weiteren jährlichen Verbrauchsanstieg von durchschnittlich 1,5%. Beste Wachstumsaussichten im Osten Allein im Raum Asien-Pazifik wurden im Jahr 2013 rund 7,1 Millionen Tonnen LDPE verarbeitet. Davon wurden knapp 58% in China nachgefragt. Auch in Zukunft werden asiatische Länder, allen voran China und Indien, sowie...

Fakuma 2014: Ceresana präsentiert neue Marktstudien für die Kunststoff-Industrie

Wer sich über die neusten Kunststoff-Trends informieren will, kommt an der Fakuma nicht vorbei: Die Fachmesse für Kunststoffverarbeitung ist einer der weltweit führenden Branchen-Treffpunkte. Im vollständig belegten Messezentrum in Friedrichshafen ist Ceresana vom 14. bis 18. Oktober 2014 mit einem eigenen Stand in Halle B5 vertreten. Experten für Wachstumsmärkte Das Marktforschungsinstitut Ceresana unterstützt die Kunststoff-Industrie schon seit mehr als 10 Jahren mit bereits über 60 auftragsunabhängigen Marktstudien sowie umsetzungsorientierter Beratung für maßgeschneiderte Auftragsstudien. Von seinen Niederlassungen...

Dritte Studie von Ceresana zum weltweit wachsenden Markt für PVC

Polyvinylchlorid ist eines der Hauptprodukte der chemischen Industrie und zählt neben Polypropylen und Polyethylen zu den am meisten produzierten Kunststoffen: Weltweit wurden im Jahr 2013 rund 39,3 Mio. Tonnen PVC verbraucht. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana erwartet bis zum Jahr 2021 einen weiteren Anstieg des Verbrauchs von durchschnittlich 3,2% pro Jahr. Die Region Asien-Pazifik ist dabei heute mit einem Anteil von annähernd 56% der mit Abstand wichtigste Abnehmer - und wird auch in absehbarer Zukunft das stärkste Wachstum aufweisen. Die Märkte in Nordamerika und Westeuropa sind nach starken Einbrüchen...

Gut verpackt: Ceresana liefert die erste Studie zum Weltmarkt für starre Kunststoff-Behälter

Kunststoff-Verpackungen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Anwendungen; sie ersetzen immer öfter traditionelle Materialien wie Glas oder Metall. Ceresana veröffentlicht nun erstmals eine Studie zum gesamten Weltmarkt für starre Kunststoff-Behälter. Die Analysten haben dafür alle relevanten Marktdaten ab dem Jahr 2005 untersucht. Sie erwarten, dass die Nachfrage nach starren Kunststoff-Behältern im Jahr 2021 weltweit 46,2 Millionen Tonnen erreichen wird. Komplexer Markt Der Markt für Kunststoff-Behälter unterliegt neben der gesamtwirtschaftlichen Konjunktur einer Vielzahl an Einflussfaktoren. Berücksichtigt werden...

Dynamischer Wandel: Ceresana sieht den Markt für Stabilisatoren im Umbruch

Kunststoffe halten ewig – aber nur, wenn sie gegen Hitze und Licht geschützt werden. Deshalb sind Stabilisatoren für viele Kunststoff- und Gummi-Produkte unverzichtbar: Sie sorgen für eine sichere Verarbeitung und schützen gegen vorzeitige Alterung und Verwitterung. Besonders Polyvinylchlorid (PVC) ist auf den Einsatz von Stabilisatoren angewiesen. Das Marktforschungsinstitut Ceresana veröffentlicht gerade eine neue Studie zu diesen notwendigen Additiven. „Der weltweite Markt für Stabilisatoren erlebt derzeit einen sehr dynamischen Wandel“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana: „Die Marktanteile...

Kunststoff- und Chemieindustrie kommt in Potsdam zusammen - Erstmalige Verleihung des Innovationspreises für Kunststoffe/Chemie

Am heutigen Montag trifft sich die Brandenburger Kunststoff- und Chemieindustrie in Potsdam zur Clusterkonferenz. Unternehmen, Wissenschaftler und Verbandsvertreter aus allen Regionen des Landes diskutieren aktuelle Themen der Branche. Im Mittelpunkt steht der Masterplan, der die Leitlinien für die Clusterentwicklung in den kommenden Jahren skizziert. Um 13.30 Uhr wird in der Potsdamer Wissenschaftsetage erstmals der Brandenburger Innovationspreis im Cluster Kunststoffe und Chemie verliehen. „Kunststoffe und Chemie sind ein starker Pfeiler der Brandenburger Industrie. Als stabiler Wachstumsmotor liefern sie einen wichtigen Beitrag...

Geplant, gebaut, gestaunt: Neuer Online-Anbieter Bikuplast.de macht Einkauf einfach zum Erlebnis.

Frankfurt / Aschaffenburg – Bikuplast bietet Eigenheimbesitzern, Heimwerkern und Profis mit einem völlig neuen Konzept ein besonders benutzerfreundliches und damit erfolgreiches Einkaufserlebnis über das Internet rund um die Bereiche Überdachungen, Stegplatten, Wellplatten und Massivplatten aus PC, Acryl, Makrolon und Plexiglas. Unter dem Motto „Geplant, gebaut, gestaunt.“ bietet Bikuplast.de modernste Webtechnologie, Services und eine herausragende Logistik, die Kunden schnell ans Ziel bringt. Der Webshop: Übersichtlich, einfach und bequem. Der vom Frankfurter Spezialisten (http://nuisol.com)entwickelte Webshop funktioniert...

Inhalt abgleichen