Kupfer

Nachfrageaussichten für Kupfer längerfristig günstig

Die Energiewende beschleunigt sich schnell, die Autoindustrie und Anlagen für erneuerbare Energien brauchen vermehrt Kupfer. Laut Prognosen wird der Bedarf an Kupfer für die Autoindustrie bis zum Jahr 2030 um 1,9 Millionen Tonnen ansteigen. Anlagen für erneuerbare Energien und die zugehörige Netzinfrastruktur werden bis dahin geschätzte zusätzliche 2,6 Millionen Tonnen Kupfer verschlingen. Auf der Angebotsseite wird von einer jährlichen Wachstumsrate von 2,5 Prozent ausgegangen. Gleichzeitig soll die Raffinerieproduktion um 2,6 Prozent und die Nachfrage um 2,7 Prozent nach oben gehen. Das Ergebnis wäre für dieses Jahr ein Marktdefizit bei Konzentraten und auch bei raffiniertem Metall. Die makroökonomischen Aussichten außerhalb Chinas sind positiv. In China leidet noch der Immobilienmarkt, was seitens China zu einem langsameren Nachfragewachstum führen wird. Allerdings wirken starke Infrastruktur- und Automobilinvestitionen stützend,...

Schrottankauf in Iserlohn: faire Preise für den Verkäufer

Mobile Schrotthändler kaufen Schrott in Iserlohn Im Ruhrgebiet sind Schrotthändler regelmäßig mit einer unverkennbaren Melodie durch die Straßen gefahren. So konnte man zu entsorgenden Schrott spontan mit einem Wink abgeben und Platz in Keller, Hof oder Dachboden zurück gewinnen. Das Fahren mit Musik ist in Iserlohn nicht mehr erlaubt, aber mobile Schrotthändler sind weiterhin im Einsatz. Um Schrott abholen zu lassen, vereinbaren Kunde und Schrotthändler nun einen Termin. Das Angebot nutzen sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden. Liegt der Schrott in einer ausreichenden Menge vor, bietet der Schrotthändler einen Ankauf an. Grundsätzlich sind Gegenstände, Bauteile oder Fahrzeuge, die aus Metall bestehen oder Metall enthalten für den Schrottankauf in Iserlohn geeignet. In vielen Dingen des Alltags sind wertvolle Metalle (wie Aluminium, Kupfer, Messing oder Zinn) enthalten, die sich gut extrahieren und weiter verwerten lassen. In...

Goldpreis und Goldminen

Der Goldpreis kennt kein Halten. Private Anleger sollten einen kleinen Goldschatz haben. Auch die Werte von Goldunternehmen sind eine gute Option. Was den Goldpreis derzeit so antreibt, da gibt es diverse Faktoren. Gier und Unsicherheit dürften auch dazugehören. Ob dies so weitergeht oder es zu Korrekturen kommt - verbilligt sich Gold, so sind dies jedenfalls Kaufgelegenheiten. Der hohe Goldpreis treibt auch die Goldunternehmen an, unterstützt die Abbautätigkeiten. Aber die Fördermenge soll dieses und nächstes Jahr nur geschätzte 2,3 Prozent zulegen. Neue Goldprojekte werden produktionsreif. Was zählt, sind Qualität, Langlebigkeit, Projekte in bergbaufreundlichen Regionen und ein gutes Management. Die große Attraktivität des Edelmetalls wird Übernahmen und Fusionen antreiben. Gerade Unternehmen, die ihre Projekte ausbauen oder neue bald zur Produktionsreife bringen, sollten auf der richtigen Seite stehen. Für Anleger ist dabei von...

Perfekte Schrottentsorgung durch die Kostenlose Schrottabholung in Schwelm

Die Kostenlose Schrottabholung in Schwelm steht für jahrelange Erfahrung im verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Ressourcen Wenn alte Geräte ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen können, so gelten sie als Schrott, als wertlos. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. Ihre einzelnen Bestandteile können nämlich unabhängig von der Funktionalität durchaus von nicht zu unterschätzendem Wert sein. Gerade die Edelmetalle Gold und Silber sowie Sekundärrohstoffe wie Palladium, Kupfer und Zink sind wertvoll und es lohnt sich, diese aus den Altgeräten zu separieren, da sie andernfalls unwiederbringlich verloren sind. Die Kostenlose...

Der Goldpreis kann noch weiter steigen, so denken viele

Ein Allzeithoch jagt das andere. Dennoch sehen viele Analysten noch weitere Preissteigerungen auf uns zukommen. In der Geschichte des Goldes hat niemand, der jemals Gold gekauft hat (und bis heute durchgehalten hat), Geld verloren. Dennoch ist bei vielen Anlegern immer noch, auch wenn es wohl gerade weniger werden, die Stimmung gegenüber dem Edelmetall nicht so positiv, wie es Gold verdient hat. Es bewahrheitet sich gerade wieder, dass Gold am Ende eines Zinsgipfels besonders gut abschneidet. Das Mainstream-Interesse scheint dennoch gedämpft zu bleiben. Als der Goldpreis im August 2020 einen neuen Rekordpreis erreichte, verzeichnete...

Goldminenaktien hinken preislich dem Gold hinterher

Zwar hat der Goldpreis nie gekannte Höhen erreicht, aber die Goldminenaktien haben noch nicht aufgeholt. Abzulesen ist dies etwa am Philadelphia Gold and Silver Index (XAU), einem der weltweit wichtigsten Gold Indizes. Er enthält 16 internationale Unternehmen, tätig im Bereich der Edelmetallförderung. Der XAU vollzieht die Edelmetall-Preisentwicklung nach. Nun hat der Goldpreis neue Höhen erklommen, jedoch der XAU, damit viele Goldminenaktien, notiert noch teils weit von seinem Allzeithoch entfernt. Qualitativ hochwertige Goldminenaktien sollten nach oben tendieren. Eine spannende Zeit also für Investoren in diesem Bereich. Da...

Schrottabholung und Autoverschrottung Zentrale

Die Effizienz von Schrottabholung und -entsorgung: Ein umfassender Leitfaden Schrottabholung Zentrale: Ressourcen für nachhaltige Lösungen In einer Welt, in der Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, ist die Schrottabholung Zentrale ein Schlüsselakteur. Durch die Abholung und Wiederverwertung von Schrott trägt sie nicht nur zur Umweltschonung bei, sondern bietet auch eine effiziente Entsorgungslösung für Unternehmen und Privatpersonen. Schrottentsorgung Zentrale: Verantwortungsvolle Entsorgung leicht gemacht Die Schrottentsorgung Zentrale macht die fachgerechte Entsorgung von Altmetallen einfach und unkompliziert. Durch ihre...

Brixton Metals: Bislang stärkste Goldmineralisierung auf Hog Heaven identifiziert

Der Bergbaukonzern Ivanhoe Electric will sich einen großen Teil des Hog Heaven-Projekts von Brixton Metals verdienen. Im Rahmen dessen stieß man jetzt auf starke Gold-, Silber- und Kupfervererzung. Das Hog-Heavon-Projekt von Brixton Metals (TSX.V: BBB, FSE: 8BX1, WKN: A114WV) im US-Bundesstaat Monata wird derzeit von Ivanhoe Electric im Rahmen eines Earn-In-Abkommens untersucht. Die jüngst auf dem Projekt niedergebrachten Bohrungen durchschnitten dabei 0,32 g/t Gold, 37,8 g/t Silber und 0,63 Prozent Kupfer über eine Länge von 82 Metern. Für das Hog-Heaven-Projekt vermeldete Ivanhoe Electric damit den bisher besten Kupfer-Gold-Silber-Abschnitt,...

Rücksetzer beim Goldpreis sollten nicht verunsichern

Bei 2.222 US-Dollar je Unze liegt das neue Allzeithoch beim Goldpreis. Kein Problem, sollte es mal kurz nach unten gehen. Die Fed hat Zinssenkungen ab Juni verkündet. Die bevorstehenden Zinssenkungen sind beim aktuellen Preis des Edelmetalls sicher schon weitgehend eingepreist. Da könnte es nun für eine Weile mit dem Preis eher seitwärts oder auch mal etwas nach unten gehen. Andererseits ist der Goldpreis immer wieder für (positive) Überraschungen gut. Schließlich müssen die USA dieses Jahr einen neuen Präsidenten wählen und in dieser Phase jetzt werden die Schulden der USA weiter steigen. Denn die aktuelle Regierung will...

Juggernaut Exploration könnte 2024 das nächste Level erreichen

Juggernaut Explorations Bingo-Liegenschaft könnte die nächste Surebet-Goldentdeckung werden. CEO Dan Stuart hat dafür jedenfalls gute Argumente. Die PDAC in Toronto, die größte Bergbaumesse der Welt, zog dieses Jahr offiziellen Angaben zufolge über 1.100 Aussteller und fast 27.000 Besucher an. Sie ist für die Unternehmen Gelegenheit, mit bestehenden und neuen Investoren in Kontakt zu treten, sich mit Partnern und Finanziers zu treffen und vieles mehr. Für uns von Goldinvest.de ist es die Chance, nach neuen, spannenden Stories zu suchen. Gleichzeitig aber haben wir auf der PDAC auch die Gelegenheit, uns mit Unternehmenslenkern...

Inhalt abgleichen