Pflegeschule

Emotionale Examensfeier bei der Pflegeschule Aschke in Hagen

Hagen, 29.03.2024 – In einer bewegenden Zeremonie feierte die Pflegeschule Aschke in Hagen am vergangenen Donnerstag ihre Absolventinnen und Absolventen, die erfolgreich ihr Examen abgelegt haben. Die Feierlichkeit, die von einer Atmosphäre der Freude, Dankbarkeit und Stolz erfüllt war, fand in den Räumlichkeiten der Pflegeschule statt und zog zahlreiche Gäste an. Die Examensfeier begann mit einer herzlichen Begrüßung durch die Schulleitung, gefolgt von inspirierenden Worten und Glückwünschen an die Absolventinnen und Absolventen der einjährigen Pflegefachassistenz. Dabei wurden ihre herausragenden Leistungen und ihr Einsatz während ihrer Ausbildung hervorgehoben. Die Rednerinnen und Redner betonten die Bedeutung der Pflegeberufe für unsere Gesellschaft und würdigten das Engagement der Absolventinnen und Absolventen, die sich diesem anspruchsvollen Berufsfeld gewidmet haben. Ein Höhepunkt der Feier war zweifellos die Verleihung der...

www.kopa-bb.de: Eine gemeinsame, digitale Plattform für eine starke Pflegeausbildung in Berlin u. Brandenburg

Mit www.kopa-bb.de geht jetzt eine gemeinsame Informations- und Kommunikationsplattform für die generalistische Pflegeausbildung der Länder Berlin und Brandenburg online. Mit www.kopa-bb.de geht jetzt eine gemeinsame Informations- und Kommunikationsplattform für die generalistische Pflegeausbildung der Länder Berlin und Brandenburg online. Hier bekommen Pflegeschulen und ausbildende Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen der Länder Berlin und Brandenburg Zugang zu praxisnahem Wissen und geeigneten Formaten für Austausch und Zusammenarbeit - gut sortiert, barrierearm und kostenfrei. Ziel ist, reibungslose Ausbildungsabläufe zu unterstützen und die Vorteile von Kooperationen und Ausbildungsverbünden zu verbreiten und auf den Weg zu bringen. Innerhalb eines Jahres wurde das digitale Wissens-, Austausch- und Lernangebot im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts KOPA - Kooperationen in der Pflegeausbildung Berlin-Brandenburg - entwickelt. Die Plattform...

AgeFacts: Sehnerv und Glaukom

Vorsprung durch Wissen - in 90 Sekunden Der Sehnerv eines Neugeborenen besteht aus über 1 Million Nervenfasern. Jede dieser Nervenfasern übermittelt pro Sekunde ca. 1 Bit Information von den Augen an das Gehirn. Bezogen auf zwei Augen sind das rund 15 MB Daten pro Minute. Eine beachtliche Leistung für die 4 mm Durchmesser des Sehnervs. Jedes Jahr verliert der Sehnerv Fasern Im Laufe des Lebens nimmt die Zahl der Nervenfasern ab, schätzungsweise um 5.000 bis 10.000 pro Jahr. Im Alter von 85 Jahren ist nur noch rund die Hälfte der Nervenfasern vorhanden. Entsprechend reduziert ist das Sehvermögen. Wenn wir 160 Jahre alt werden könnten, würden wir unsere Geburtstagstorte nicht mehr erkennen. Der Sehnerv hätte keine Fasern mehr, wir wären blind. Sehnerv und Glaukom (Grüner Star) Die Zahl der Nervenfasern des Sehnervs spielt eine zentrale Rolle bei der Augenerkrankung Glaukom (Grüner Star). Beim Glaukom kann es zu einem beschleunigten...

Inhalt abgleichen