Semantische Technologien

QURATOR on the Road – Künstliche Intelligenz für die digitale Kommunikation findet hohe Resonanz bei Kultur – und Medienleuten

Berlin, 04.07.2019: Mit einer Reihe von eingeladenen Vorträgen zum Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz in der digitalen Kommunikation präsentierte sich das Forschungsprojekt QURATOR erstmals einer breiteren Öffentlichkeit. Im Fokus stand immer die Frage: Wo können KI-Technologien einen Beitrag leisten, um manuelle Teilaufgaben des Kuratierens automatisieren zu können? Präsentiert wurden praxisnahe Use Cases, für die im Rahmen des QURATOR Projekts in den kommenden drei Jahren innovative Tools und Technologien entwickelt werden. Internationaler Auftakt in Austin / Texas Im März dieses Jahres präsentierte Bündnissprecher Armin Berger das Projekt QURATOR zum ersten Mal einem internationalen Publikum. Gelegenheit dazu bot sich auf der Konferenz der South by Southwest, die jährlich in der „Live Music Capital of the World“ Austin stattfindet und rund 25.000 Teilnehmer aus zahlreichen Ländern anlockt. Die SXSW vereint...

Release 7.1 von fluidOps ist da

1. September 2016, Walldorf ? Die fluid Operations® AG (fluidOps), ein führendes Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien, bringt die Version 7.1 von Information Workbench® und eCloudManager® auf den Markt. Information Workbench ist die leistungsfähige Smart Data-Plattform, eCloudManager ist ein agiles, flexibles und skalierbares Produkt für den Aufbau von komplexen Cloud-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Releases steht der Ausbau dieses Produkts. In Information Workbench gibt es kleinere technische Optimierungen. Mit dem Release 7.1 ist ab sofort auch eDataCenterAnalyzer™ 1.1 verfügbar, das Produkt für Transparenz im Rechenzentrum. Zu den eCloudManager-Neuentwicklungen zählen: • Automatische Passwortrotation Service-Konten und Passwörter stellen eine potenzielle Sicherheitslücke dar. Mit Hilfe der automatischen Passwortrotation...

fluidOps bietet Platform as a Service-Angebote mit neuem AppCenter

5. März 2015, Walldorf – Die fluid Operations® AG (fluidOps), ein führendes Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien, geht mit einem AppCenter an den Start: appcenter.fluidops.net. Es bietet rund 100 Apps von fluidOps, Partnern und der Community. Die Apps sind für unterschiedliche Einsatzszenarien in den Bereichen Data Management und Data Center & Cloud Management konzipiert. Alle Apps basieren auf Information Workbench®, der semantischen Integrationsplattform von fluidOps. Das Unternehmen erweitert damit sein Leistungsportfolio um innovative Platform as a Service-Angebote. Mit wenigen Klicks installieren Anwender die Apps lokal oder in der Cloud. Alle Apps sind vorkonfiguriert und sofort einsatzbereit. Nach erfolgter Registrierung stehen alle Apps zum Download bereit. Interessenten können gleichzeitig eine Anfrage für einen Power User stellen und mit dieser Berechtigungsstufe Systeme bereitstellen, Apps installieren und in...

Stephan Friedlein geht als Director Partner & Solution Business bei fluidOps an Bord

2. Februar 2015, Walldorf – Stephan Friedlein, (49), verstärkt seit dem 1. Januar als Director Partner & Solution Business das Management-Team der fluid Operations® AG (fluidOps), einem führenden Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien. In dieser Position baut er die strategische Allianz mit Microsoft auf und das bestehende Partnernetzwerk aus. Er treibt das Lösungsgeschäft in Deutschland weiter voran und zeichnet verantwortlich für die Bereiche Consulting und System Engineering. Friedlein bringt eine große Erfahrung in das Unternehmen mit ein, die er in knapp 20 Jahren im Vertrieb und Partnergeschäft im IT-Markt...

fluidOps präsentiert Information Workbench auf der SemTechBiz 2014

Walldorf, Deutschland – Die fluid Operations® AG (fluidOps), ein führendes Unternehmen im Bereich der semantischen Technologien, präsentiert auf der diesjährigen Semantic Technology & Business Conference (SemTechBiz) an Stand 407 mit der Information Workbench die semantische Integrationsplattform des Unternehmens. fluidOps-Experten demonstrieren folgende Anwendungsfälle aus der Praxis: • Management und Orchestrierung von Workflows und Prozessen im Rechenzentrum • Skalierbarer Endanwenderzugriff auf Big Data Bereits zum zehnten Mal treffen sich auf der Konferenz Vordenker der Branche und Praktiker. Im Mittelpunkt stehen...

Gini’s Technologie macht bei Billomat Papierkram magisch einfach / Gini’s Paperless Revolution Hackathon bringt 9 Ergebnisse

Gini’s Technologie macht nun bei Billomat Papierkram magisch einfach Gini’s erster Paperless Revolution Hackathon bringt 9 phänomenale Apps hervor München / Siegen, Dienstag, 8. Juli 2014 Die Gini GmbH konnte mit Billomat einen weiteren Partner gewinnen, um den Nutzer von Papierkram zu befreien. Billomat ist eine webbasierte Fakturierungslösung, mit der auch Nicht-Buchhalter spielend leicht ihre Rechnungen, Angebote, Gutschriften, Mahnungen und Lieferscheine sowie Kunden, Artikel und Lieferanten online erstellen und verwalten können. Durch die Integration von Gini’s Semantiktechnologie gelingt nun das Erstellen und Erfassen...

Innovationsforum Semantic Media Web – Humboldt-Universität zu Berlin – 6. bis 7. Oktober 2014

Eine Einladung an Wissenschaft und Wirtschaft und Aufruf zur Kooperation Berlin, 27.06. 2014 - Der Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien in der Metropolregion Berlin-Brandenburg wird derzeit von verschiedenen Faktoren maßgeblich geprägt und nachhaltig verändert. Hierzu zählt zunächst eine gleichermaßen große wie dynamische Startup-Szene. Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Big-Data-Forschungsschwerpunkte an der TU Berlin, HU Berlin, im Konrad- Zuse-Zentrum und verschiedenen Fraunhofer-Instituten. Des Weiteren entstehen derzeit in der Region zahlreiche kleinere Medienunternehmen, die von einer engeren Zusammenarbeit...

fluidOps bringt Information Workbench und eCloudManager 5.5 heraus

Ab heute sind die Information Workbench und der eCloudManager 5.5 der fluid Operations® AG auf dem Markt. Die Information Workbench ist die semantische Integrationsplattform von fluidOps und das technologische Herzstück des Unternehmens. Sie optimiert das Lifecycle Management von Informationen, Services und Prozessen. Der eCloudManager, eine App für das semantische Management von Rechenzentren und Clouds, basiert auf der Information Workbench. Ein weiterer Schwerpunkt im Produktportfolio von fluidOps sind Apps im Bereich semantisches Datenmanagement. Die Information Workbench bietet ein Schema für die agile und flexible Integration....

fluidOps und Stemmer bewältigen das zunehmende Daten-Chaos in der IT mittels semantischer Technologien

Walldorf/Baden, Deutschland – fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Cloud- und Datenmanagementlösungen, und Stemmer, ein führender Anbieter von IT-Infrastruktur und Professional Services in Deutschland, arbeiten ab sofort im Bereich IT-Transformation und -Innovation zusammen. Ziel ist die Bewältigung des zunehmenden Daten-Chaos in der IT, um Cloud-Vorteile im Unternehmen auszuschöpfen. Seit vier Jahrzehnten bietet Stemmer Groß- und Mittelstandskunden sowie öffentlichen Auftraggebern seine kompetente, bedarfsgerechte und herstellerneutrale Unterstützung bei der Konzeption, Integration und dem Betrieb ihrer...

fluid Operations ernennt Thomas Grauer zum Senior Vice President Global Sales & Marketing

Walldorf, Deutschland – Seit dem ersten August verstärkt Thomas Grauer, (48), das Management von fluid Operations (fluidOps), dem führenden Anbieter von semantischen Cloud- und Datenmanage-mentlösungen als Senior Vice President Global Sales & Marketing. In dieser Position zeichnet er verantwortlich für den Ausbau der globalen Vertriebs- und Marketingstrategie des Unternehmens. Grauer ist Diplom-Betriebswirt und verfügt über eine große Erfahrung, die er in über 20 Jahren im Vertrieb und in der Beratung im IT-Markt gesammelt hat. Bevor er seine jetzige Position antrat, war Grauer in der strategischen Beratung von renommierten...

Inhalt abgleichen