Bandscheibenvorfall

Welchen Nutzen modernste Technologien in der Wirbelsäulenchirurgie für den Patienten haben

In einer Fachzeitschrift heißt es: "Die Wirbelsäulenchirurgie hat ihren Schrecken verloren". Gemeint war damit, dass modernste Techniken eine immer bessere und schonendere Behandlung ermöglichen. München, 06.06.2024 - Modernste Technik ermöglicht immer schonendere Bandscheiben-OP's Künstliche Intelligenz verändert das Leben aller Menschen und hat längst Einzug in die Medizin gehalten. Im Apex Spine Wirbelsäulen-Center in München arbeiten OP-Roboter millimetergenau, präziser als jeder Mensch es könnte. Einsatz von Robotern in der Wirbelsäulenchirurgie Der Arm eines OP-Roboters lässt sich sehr präzise an einen Operationssitus heranführen, wo er schrauben und Implantate einsetzen kann. Der Chirurg überwacht die Operation. Das Gerät arbeitet mit Daten, die es von der eingebauten Kamera erhält. Außerdem kann es auf Informationen aus früheren Untersuchungen zugreifen. So entsteht ein 3-D-Bild der Wirbelsäule, an dem sich...

Bandscheibenvorfall, wenn die Wirbelsäule schmerzt.

In den meisten Fällen tritt ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule auf. Deutlich weniger kommt es an der Halswirbelsäule zu einem Bandscheibenvorfall. Wenn unsere Lendenwirbelsäule oder Halswirbelsäule auf Dauer überlastet wird, dann kann es zu einem Bandscheibenvorfall kommen. Dabei quillt der Gallertkern aus der Bandscheibe heraus. Die austretende Bandscheibenmasse kann dann auf einen Nerv drücken und dadurch schwache bis starke Schmerzen auslösen. Zwischen unseren Wirbeln befinden sich ein gallertartiges Pufferkissen, unsere sogenannten Bandscheiben. Jeder Gallertkern ist von einem formgebundenen Faserring umgeben. Sinkt der Wassergehalt der Bandscheibe, dann nimmt auch stetig deren Elastizität ab. Zum anderen belasten Übergewicht, wenig Bewegung, viel Sitzen, falsches und schweres Heben die Bandscheiben immer mehr. Kommt es infolgedessen zu einem Durchbrechen der Bandscheibe, dann spricht man von einem Bandscheibenvorfall...

Wie man mit der richtigen Matratze Rückenschmerzen vorbeugen oder lindern kann

Man steht morgens auf, müde, ausgelaugt, der Rücken schmerzt. Dabei spielt die Wahl der richtigen Matratze eine gewichtige Rolle dabei, ob unser Rücken gesund bleibt, oder wir Rückenprobleme bekommen. München, 02.04.2024 - Der Einfluss der richtigen Matratze auf einen gesunden Rücken Zahlreiche Personen stehen morgens müde auf und sind nicht nach der Nachtruhe erholt, da ihr Rücken schmerzt. Sie schlafen jede Nacht zwischen 7 bis 8 Stunden auf durchgelegenen Matratzen, welche schon seit vielen Jahren in Gebrauch sind. Dabei haben sie sich noch nie wirklich Gedanken darüber gemacht, was die Gründe für die vorhandenen Rückenprobleme sind, und wie sich gesunder Schlaf nachhaltig fördern lässt. So spielt die Auswahl der richtigen, individuell passenden Matratze eine entscheidende Rolle, ob der Rücken in einer korrekten Position ist. Ansonsten stellen sich weiterhin Probleme in diesem Bereich ein. Wie lässt sich durch einen optimalen...

Die 5 schlimmsten Fehler bei einem akuten Bandscheibenvorfall

Ein Bandscheibenvorfall zählt zu den häufigsten Rückenproblemen. Man schätzt, dass mehr als ein Viertel aller Erwachsenen über 40 davon betroffen sind. Was sollte man jetzt auf jeden Fall vermeiden? München, 19.03.2024 - Was man bei Verdacht auf Bandscheibenvorfall auf keinen Fall tun sollte Rund 20 Prozent aller Menschen erleiden früher oder später einen Bandscheibenvorfall, im Medizin Fachjargon auch als Prolaps LWS oder HWS bekannt. Immer häufiger sind dabei jungen Menschen unter 40 betroffenen, auch wenn die meisten Vorfälle sich im Lebensabschnitt zwischen 40 und 50 ereignen. Gegen die altersbedingte Abnutzung der...

Schnelle und schonende Behebung eines Bandscheibenvorfalls an der HWS

Einen steifen und verspannten Nacken, das kennt fast jeder. Doch in einigen Fällen steckt mehr dahinter und es handelt sich um einen schmerzhaften Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule. München, 12.12.2023 - Mit dieser Technik ist ein Bandscheibenvorfall an der HWS in 45-60 Minuten behoben Die meisten Menschen leiden an einem steifen und verspannten Nacken. Allerdings steckt bisweilen ein ernsthaftes Problem hinter diesen Beschwerden. Manchmal handelt es sich um einen schmerzhaften Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule. Mit der zervikalen Mikroforaminotomie kann der BSV in 45-60 Minuten behoben werden, und der Patient...

Neuartige Therapie zur Regeneration schmerzhafter Bandscheiben

Degenerierte Bandscheiben führen häufig zu großen Schmerzen, und Bewegungseinschränkung. Wenn konservative Maßnahmen keinen Erfolg bringen, kann eine neue, schonende Methode schnell Abhilfe schaffen. München, 07.11.2023 - Alternative, schonende Methode zur Wiederherstellung degenerierter Bandscheiben Durch einseitige und mangelnde Bewegung sowie aufgrund des Alters verschleißen und degenerieren die Bandscheiben. Dadurch leiden Patienten oftmals unter starken Schmerzen, und unterziehen sich verschiedenen Behandlungsmethoden - wie beispielsweise die medikamentöse Schmerztherapie - in der Hoffnung auf Linderung und Besserung....

Schnell wirksame Schmerzlinderung bei einem akuten Bandscheibenvorfall

Berichten zufolge sind in Deutschland jedes Jahr 180.000 Menschen von einem Bandscheibenvorfall betroffen, oft mit starken Schmerzen. Welche schnell wirksamen Schmerztherapien gibt es? München, 26.04.2023 - Sofort wirksame Schmerztherapie für schmerzhafte Bandscheibenvorfälle Neuesten Erhebungen zufolge erleiden in Deutschland jedes Jahr 180.000 Menschen einen Bandscheibenvorfall, zumeist von starken Schmerzen begleitet. Unbeschadet der weiteren Entwicklung eines Bandscheibenvorfalls und einer angemessenen Therapie steht eine umgehende Milderung der Schmerzen im Vordergrund. Doch welche effektiven Methoden der Schmerzlinderung...

Die besten Erste Hilfe Maßnahmen bei akuten Rückenschmerzen

Berichten zufolge leiden 60 Prozent der Bevölkerung im Laufe eines Jahres an Rückenschmerzen. Oftmals ist das harmlos, manchmal ist es heftiger, in einigen Fällen sogar gefährlich. Was kann man tun? München, 12.12.2022 - Wie man akute Rückenschmerzen lindern kann, und worauf man dabei achten sollte Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden und können durch eine Reihe von Faktoren wie Verletzungen, Zerrungen oder sogar Stress verursacht werden. Während Rückenschmerzen für manche Menschen nur ein Ärgernis sind, können sie für andere ein lähmendes Symptom sein, das die Lebensqualität erheblich einschränkt....

Die häufigsten Fehler beim Schlafen, die dem Rücken schaden

Manchmal kann gerade die Zeit, die zur Erholung gedacht ist, gefährlich für unsere Gesundheit sein. Immerhin gut ein Drittel unseres Lebens, also viele Jahrzehnte verbringen wir mit Schlafen. München, 02.12.2022 - Fehler beim Schlafen vermeiden und die Rückengesundheit verbessern Rückenschmerzen nach dem Aufstehen betreffen Millionen von Menschen. Eine schlechte Schlafposition, die falsche Unterlage und andere Fehler führen tagsüber zu starken Beschwerden. Bei anhaltenden Schmerzen helfen die Spezialisten des Apex-Spine Wirbelsäulenzentrums in München. Im Folgenden einige nützliche Infos über den Zusammenhang zwischen...

Mit einem stabilen Rücken gut durch Herbst und Winter - so sorgen Sie vor

Im Herbst und Winter gibt es für den Rücken und die Bandscheibe besonders viele Gefahren und Risiken. Wie kann man diese erkennen und ihnen vorbeugen? Was sollte man tun, wenn man "erwischt" wurde? München, 16.11.2022 - Das Spätjahr ist die häufigste Zeit für Rückenschmerzen Wie eine aktuelle Umfrage herausgefunden hat, sind fast doppelt so viele der befragten Personen in der kalten Jahreszeit von Rückenschmerzen betroffen, als zu anderen Zeiten im Jahr. Gerade für die Herbst- und Wintermonate gilt hierbei aber, dass es sich bei diesen Schmerzen um ein Warnsystem des Körpers handelt, auf diesen mehr zu achten. In den meisten...

Inhalt abgleichen