Schreiben

Ein Tag für den Bleistift

Am 30. März ist jedes Jahr der Tag des Bleistifts. Der geht zurück auf ein amerikanisches Patent - welches aber nur ein kleiner Schritt bei der Entwicklung des Bleistifts war. "Miaskribo ist ein Portal mit vielen journalistischen Inhalten", beschreibt Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo, der Erlebniswelt rund ums Schreiben. Und das hat auch eine recht einfache Ursache: Stroisch arbeitet in seinem Hauptberuf seit über 20 Jahren als selbstständiger Journalist, "und MiaSkribo ist deshalb für mich auch ein leidenschaftliches Projekt, bei dem ich mich inhaltlich austoben kann", so Stroisch. Entsprechend gibt es hier nicht nur Produkttexte, sondern auch viele originär recherchierte und verfasste Inhalte. So auch der Beitrag zum Tag des Bleistifts . Dieser erinnert an den Patenteintrag für einen Bleistift mit integriertem Radiergummi - eine Erfindung, die den Erfinder reich machte. Aber natürlich ist das nur ein kleiner Zwischenschritt,...

Ein Barcamp rund ums Handschreiben am 8. Juni 2024

Zur Langen Nacht des Schreibens veranstaltet MiaSkribo am 8. Juni 2024, ein sogenanntes Barcamps: fünf Impuls-Workshops rund um das Handschreiben. Die Teilnahme ist kostenlos. Wie funktioniert Handlettering oder Sketchnoting? Was muss ich bei der Füllerreinigung beachten. Oder auch: Wie schreibe ich eine journalistische Reportage? Schon im letzten Jahr hat MiaSkribo aus Köln zur Langen Nacht des Schreibens ein sogenanntes Barcamp veranstaltet, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Themen einbringen durften und auch darüber abgestimmt haben, welche Vorträge - "Sessions" - dann tatsächlich stattgefunden haben. Und das waren Themen im letzten Jahr. "Was dieses Jahr vermittelt wird, bleibt bis zur Veranstaltung selbst offen" beschreibt Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo. "Aber wenn es so wie letztes Jahr wird, wird es sehr spannend." Die Anmeldung zur Langen Nacht des Schreibens 2024 ist ab sofort möglich. Sechs...

Gudrun Anders: "Bücher veröffentlichen ist kinderleicht!"

Gudrun Anders, Coach und Selfpublisherin, hat ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht: "Pippi Publish - Bücher veröffentlichen ist kinderleicht!" In ihrem neuesten Buch erklärt sie in einer kindgerechten Sprache, wie man heute mittels Selfpublishing seine eigenen Bücher herausbringen kann und was dazu alles nötig ist. "Viele Menschen, vor allem Ältere, haben Texte geschrieben, die nie veröffentlicht worden sind", sagt Anders, die seit über 30 Jahren in der Buchbranche zuhause ist. "Das Internetzeitalter macht vieles einfacher, vor allem auch Bücher selbst publizieren und vermarkten." Und so wie heute Kids auf der "The Voice Bühne" stehen, so kümmert sich die Jugend von heute auch darum, eigene Texte zu verfassen, diese in Internetforen zur Diskussion zu stellen und sich um die professionelle Textbearbeitung zu kümmern. "Viele dieser schönen Texte könnten durchaus in einem Buch oder E-Book erscheinen!", meint die Autorin, die selbst...

Ein Tag lang Austausch zum Thema Handschreiben

Zum vierten Mal nimmt MiaSkribo, die Erlebniswelt rund ums Schreiben, an der Langen Nacht des Schreibens teil. Dieses Jahr findet sie am Samstag, 17. Juni 2023, statt - vor Ort in Köln und virtuell. Die Handschrift, Kalligrafie, kreatives Schreiben, die richtige Füller-Wahl… Dieses Jahr nimmt MiaSkribo mit einem sogenannten Barcamp an der Langen Nacht des Schreibens teil. "Die Grundidee ist, dass alle Teilnehmer selbst bestimmen, worüber sie einen Impuls hören wollen und wie sie sich auch selbst einbringen wollen", beschreibt Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo, das Prinzip: "Das Schöne: Dank des MiaSkribo-Schönschreibclubs...

Aus Buchstaben Worte machen ist ein großes Geschenk. Aber warum fehlt da oft die Begeisterung dafür?

Ist es nicht wunderbar, was man mit Buchstaben und Worten alles erreichen kann? Bedanken, erzählen, fragen, mitteilen, austauschen. "Das Bewegte ABC" ist ein Buch, das diese Begeisterung früh fördert. Fast täglich lesen wir Berichte von mangelnder Sprach- und Lesekompletenz. Dabei ist gerade der Austausch über die Sprache so spannend. Und gerade bei Kindern ist der Entdeckungsdrang groß. Sie wollen lernen und erforschen, wie die Welt funktioniert. Sie sind neugirerig und noch ohne Bewertung und Beschränkungen im Kopf. Auf diese Neugierde und Offenheit baut das wunderschöne ABC-Lernbuch von Mausini® auf. Das bewegte ABC,...

Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag 2022

Schreiben Sie auch gerne Geschichten oder Texte und lieben es mitzuerleben, wie sich diese entwickeln? Der Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag wird begangen am 15. November 2022. Schreiben bezeichnet das Aufzeichnen von Schriftzeichen, Buchstaben, Ziffern oder musikalischen Noten. Sein Gegenstück ist das Lesen, der Prozess, schriftlich niedergelegte Informationen und Ideen aufzunehmen und zu verstehen. Das Schreiben ist eine elementare Kulturtechnik. Die Geschichte des Schreibens ist untrennbar verknüpft mit der Geschichte der Schrift. Das Wort Schrift steht unter anderem für Zeichensysteme zur Bewahrung und Weitergabe von gesprochener...

Neuveröffentlichung: Dr. Raabes Formulierungshelfer

Viele Menschen machen sich über ihren eigenen Sprachgebrauch wenig Gedanken – dabei ist dieser buchstäblich der Schlüssel für Erfolg oder Misserfolg in sämtlichen Lebensbereichen. Sei es beim Formulieren für eine ernst genommene Gehaltserhöhung, dem persönlichen Wachstum durch das Erkennen und Beschreiben eigener Gefühle oder um seinen eigenen Standpunkt beim Gegenüber glaubwürdig und vor allem verständlich zum Ausdruck zu bringen. Wer sich präzise artikuliert, erreicht seine Ziele deutlich schneller.  Genau diese Erkenntnis wurde Dr. Ralf Raabe zu Teil. Nicht erst im Germanistikstudium oder als er zum nebenbei Journalismus...

Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag 2021

Schreiben Sie auch gerne und lieben es mitzuerleben, wie sich die Geschichte entwickelt? Der Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag wird begangen am 15. November 2021. Schreiben bezeichnet das Aufzeichnen von Schriftzeichen, Buchstaben, Ziffern oder musikalischen Noten. Sein Gegenstück ist das Lesen, der Prozess, schriftlich niedergelegte Informationen und Ideen aufzunehmen und zu verstehen. Das Schreiben ist eine elementare Kulturtechnik. Die Geschichte des Schreibens ist untrennbar verknüpft mit der Geschichte der Schrift. Das Wort Schrift steht unter anderem für Zeichensysteme zur Bewahrung und Weitergabe von gesprochener oder anders...

Relevante Feinheiten für Autoren

Heute geht es um die Verkaufszahlen der Millionen-Seller! Verleger Blog 20210910 Viele Autoren wissen heute immer noch nicht, dass ich die erfolgreiche Sarturia®-Literatur-Akademie tatsächlich nur im Nebenberuf leiten kann. Deshalb manchmal die langen Wartezeiten. Im Hauptberuf arbeite ich als Ghostwriter und Redakteur für Top-Autoren und Millionen-Seller. Und das schon seit knapp fünfzig Jahren. Aber genau ‚dies' ist auch die Quelle, aus der ich das immense Know-how schöpfe, das ich unseren Schützlingen auf der Erfolgsleiter unserer Förderstufen näher bringen möchte. Denn es ist einfach nicht damit getan, dass man sein...

Neue Ausschreibung für Autoren

Die Zeit ist reif für neue Literatur-Talente Wer an der wohl wichtigsten Literatur-Ausschreibung teilnehmen will, muss sich beeilen. Der Einsendeschluss ist nur noch wenige Wochen entfernt. Wer also mit seiner Geschichte bei den Großverlagen vorgestellt werden will, muss sich hurtig ans Werk machen! Die Ausschreibung findet ihr hier: Rettungsmission Mars Eine entsprechende Einstimmung findet ihr da: Rettungsmission Mars TV Diese Ausschreibung ist - mehr noch als alle anderen Ausschreibungen von Sarturia® - ein spannender und begeisternder Autorenwettbewerb. Nicht nur die Besten der Besten kommen ins Buch. Diesmal können...

Inhalt abgleichen