kunst

SLICE: Neue Plattform für Kunst- und Kulturjobs startet – jetzt online!

Köln/Berlin, 19. Juni 2024 Clara Gehlen und Sebastian Naujok haben im Mai 2024 die innovative Plattform SLICE ins Leben gerufen, um Jobsuchenden sowie Unternehmen den Zugang zur Kunst- und Kulturbranche zu erleichtern. Mit dem Ziel, Kunst und Kultur einem breiten Publikum zugänglich zu machen, bietet SLICE eine Vielzahl an Serviceleistungen: von Jobangeboten über Führungen und Workshops bis hin zu exklusiven Brancheninsights wie Interviews mit Künstler*innen und Kulturschaffenden. SLICE operiert derzeit aus Köln und Berlin und deckt Deutschland, Österreich und die Schweiz ab, mit weiteren Expansionsplänen in andere Länder. Kunst- und Kulturjobs: Der neue Stellenmarkt von SLICE SLICE ist die neue Jobbörse für Kunst- und Kulturberufe. Von Kunsthistoriker*innen über Theaterwissenschaftler*innen bis hin zu Kulturmanager*innen – SLICE kuratiert und veröffentlicht die aktuellsten Stellenanzeigen aus der Kunst- und Kulturbranche....

Moviiu revolutioniert Kunsttransporte: Ein Gespräch mit Geschäftsführer Florian Hervouet

Mit Moviiu mischt ein neuer Akteur den Markt des verschwiegenen und auf Diskretion bedachten Kunsttransports auf. Als Teil der französischen Horus Gruppe, dem Weltmarktführer im Kunsttransport mit 17 Speditionen auf fünf Kontinenten, schließt Moviiu die Lücke zwischen herkömmlichen Kurierdiensten und hochspezialisierten Kunstspeditionen. Moviiu setzt mit seiner innovativen Versandlösung für Kunst konsequent auf das Digitale. Gegründet im Jahr 2020 in Genf, operiert das Unternehmen mit Standorten in Berlin und Paris mittlerweile in den beiden größten europäischen Märkten für Kunst. Seit Anfang des Jahres leitet der erfahrene Logistikexperte Florian Hervouet die Geschicke das Unternehmen von der Pariser Zentrale aus. Herr Hervouet, sie sind ausgewiesener Logistikexperte und haben viele Jahre für internationale Kurierdienste gearbeitet. Was hat Sie von diesen weltumspannenden Lieferdiensten in den kleinen und spezialisierten Markt des...

Einblicke in die Kunstmesse ARTMUC 2024 München auf Messe.TV

Erleben Sie spannende Einblicke in Welt der zeitgenössischen Kunst in der Berichterstattung zur ARTMUC 2024 München auf Messe.TV. Exklusive Beiträge zu Kunstwerken, Künstlern und Galerien. München, 20.4.2024 - Messe.TV hat als führende Plattform für Messeberichterstattungen, die diesjährige ARTMUC in München ausführlich dokumentiert und bietet Kunstliebhabern weltweit nun exklusive Einblicke durch Videos, Artikel und Bilder. Die ARTMUC zählt zu den bedeutendsten Plattformen für zeitgenössische Kunst in der Region und präsentiert jährlich eine Vielzahl von ausgewählten Künstlern und Galerien. Die Kunstmesse ist bekannt als eine der lebendigsten Plattformen für zeitgenössische Kunst in Deutschland und zieht jährlich Tausende von Kunstliebhabern und Sammlern an. Beiträge zur Kunstmesse ARTMUC 2024 München auf Messe.TV finden Sie unter dem Link: https://www.messe.tv/2024/artmuc Zeitgenössische Kunst: Design, Malerei, Fotografien...

Schweizer Kunstmesse "Art International Zurich" findet im Oktober 2024 statt

Die 26. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH präsentiert vom 11. bis 13. Oktober 2024 im Kongresshaus Zürich aktuelle Gegenwartskunst. ART INTERNATIONAL ZURICH verspricht eine spannende Gelegenheit für Kunstinteressierte und Sammler, zeitgenössische Kunst in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken. Die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH ist seit 1999 eine zentral gelegene Plattform für aktuelle Gegenwartskunst mit internationaler Beteiligung und einem vielfältigen Spektrum an Kunstwerken. Neben Präsentation und Handel dient sie auch der persönlichen Begegnung, dem Austausch und der Vernetzung. Die Messe präsentiert ein breites...

12.04.2024: | | | | |

Münchner Künstlerin Alexandra Kordas im April bei der Design Week in Mailand und einer Ausstellungen in Rom!

Die Münchner Künstlerin Alexandra Kordas setzt ihre künstlerische Reise mit Ausstellungen zur Design Week in Mailand und in Rom fort. Alexandra Kordas bei der Design Week in Mailand vom 15. bis 21. April Die Milan Design Week 2024, eine Woche voller Innovation, Kreativität und Inspiration, wird dieses Jahr pünktlich zum World Art Day am 15. April 2024 in Mailand eröffnen. Bis zum 21. April wird Mailand wieder zum Treffpunkt für Designprofis und Enthusiasten aus der ganzen Welt. Unter den renommierten Künstlern, die während dieser kreativen Woche ihre Werke zeigen, ist auch die Münchner Künstlerin Alexandra Kordas. In...

03.04.2024: | | |

Bernar Venet – 1961… Looking Forward! Parallel zur Biennale Arte 2024 - 60. Internationale Kunstausstellung in Venedig 20. April

Bernar Venet, einer der weltweit einflussreichsten Konzeptkünstler, stellte bereits 1978 bei der 39. internationalen Kunstausstellung in Venedig aus. Nun, mehr als 40 Jahre später, kehrt der französische Künstler mit einer umfassenden Einzelausstellung anlässlich der Biennale Arte 2024 nach Venedig zurück, die einen konzentrierten Blick auf Venets radikal konzeptuelle Anfänge wirft. Die von Prof. Beate Reifenscheid, Direktorin des Ludwig Museums Koblenz, kuratierte Schau zeigt ein künstlerisches Werk fernab jeglichen Mainstreams der frühen 1960er-Jahre, dessen Einfluss auf die Kunst bis heute nachwirkt. Vom 20. April bis...

KLIMTS KUSS - Eine immersive Geschichte - nun in Mainz!

Die immersive Kunstinstallation "KLIMTS KUSS - Spiel mit dem Feuer" findet in der Alten Lokhalle in Mainz statt und präsentiert das Leben und Werk von Gustav Klimt auf innovative Weise. Die fesselnde immersive Kunstinstallation "KLIMTS KUSS - Spiel mit dem Feuer" feiert ihre neueste Station in Mainz. In der Alten Lokhalle wird vom 05. Dezember 2024 bis zum 02. März 2025 das Leben und Werk des österreichischen Jugendstilmeisters Gustav Klimt (1862-1918) in einer noch nie dagewesenen Form präsentiert. Dieses einzigartige Kunsterlebnis lädt Besucher:innen dazu ein, sich auf eine multimediale Reise durch die ikonischen Werke Klimts...

Kostbare Erinnerungen in künstlerischer Form: Sketchus bietet wunderschöne handgezeichnete Portraits

In einer Welt, in der alles greifbar scheint, bleibt Zeit das unerreichbare Gut. Sketchus hebt sich ab, indem es unersetzliche Momente durch handgezeichnete Porträts verewigt: Portrait zeichnen lassen Wir leben in einer Welt des Überflusses. Das Einzige, was man sich nicht kaufen kann, ist zusätzliche Zeit. Lebenszeit ist unersetzlich, und gerade die Momente, die wir mit lieben Menschen verbringen, sind besonders kostbar. Das ist wohl auch der Grund, weshalb Portraitzeichnungen bei vielen Menschen so gefragt sind: Bei ihrem Anblick kann man sich besonders gut mit seinen Liebsten verbunden fühlen. Die Firma Sketchus hat erkannt,...

Kunstausstellung in Volkach zeigt neue Werke des Freilichtmalers Björn Wirtz

Nach vier Jahren kehrt der Künstler an Ostern mit seiner neuen Ausstellung "Ansichtssache" nach Volkach zurück und zeigt einen Querschnitt seiner aktuellen Arbeiten, von Stillleben bis Landschaften. Volkach, Hauptstraße 5 - Mit der Vernissage öffnet die Ausstellung »Ansichtssache« des Künstlers Björn Wirtz am 28.3.2024 um 18 Uhr ihre Türen für Besucher. Der Künstler wird anwesend sein, um seine Inspirationen und kreativen Prozesse in persönlichen Gesprächen mit Ihnen zu teilen. "Ich lasse meine Werke am liebsten im direkten Austausch mit dem Motiv entstehen. Meine Begeisterung für, und die intensive Auseinandersetzung...

ARTES Berlin - Ausstellung: Windspiel - Edward B. Gordon

Einladung zur Einzelausstellung ERÖFFNUNG Samstag, 23. März 2024, 18 - 20 Uhr Wir laden Sie herzlich ein, mehr als 30 neue, erstmalig ausgestellte Bilder des international geschätzten Berliner Malers Edward B. Gordon zu entdecken. Gordon ist ein passionierter Porträtist der Gegenwart, dessen Werke sich durch seinen unverkennbar subtilen Stil auszeichnen. Es ist Gordons Blick auf die Welt, den er in immer neuen Ausschnitten auf seine Bilder überträgt. Ein Blick, der stets klar und unverstellt ist, mehr Details einfängt als der gemeine Passant. Der Künstler stimuliert ein berührendes Potential der Stille und deutet mit...

Inhalt abgleichen